werkschau 2018
Kunsthaus Einbeck     

Gemeiinschaftausstellung

10.11. - 15.12. 2018

  

 

4. Nov. 2016

Farben, Pinsel und die Staffelei sind heute von meinem Atelier im Dachboden aus- und im Kunsthaus eingezogen Und dies und das muss auch noch mit, ach ja und ganz wichtig die großen und kleinen Klammern, unentbehrliche Helfer - ich bin halt ein Materialfetischist. So sind es dann drei große Fuhren geworden. Ich komme mir vor als ob ich einen 6 Monate Grönland Expedition ausrüsten will. Nur mein Drehstuhl weigert sich partout und wollte trotz drehen, wenden und gut zureden nicht durch die Dachbodenöffnung passen. Den muss ich heute Abend noch auseinanderbauen.

Die graue Hintergrundkonstruktion für eine der Mitmachaktionen zusammenzubauen hat sehr viel länger gedauert als erwartet und sie st viel zu schwer, um sie aufzuhängen. Dann müssen wir halt improvisieren. Zwei Podeste quergelegt und heute Abend zu zweit die Platten draufgewuchtet. Auch sonst bin ich so locker 3-4 Tage hinterm Zeitplan, alles ist viel aufwendiger als erwartet. Im hinteren Raum müssen noch Bilder aufgehängt werden, aufräumen wäre auch nicht schlecht. Beim nächsten Mal muss ich sehr viel mehr Zeitpuffer einabauen. Morgen am ersten Tag werde ich sicher sehr viel improvisieren müssen, aber die basics, Farben und Pinsel, sind da. Immerhin sind auch die Leinwände und die Befestigungen für die Mitmachaktion heute eingetroffen. Just in time…

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Ingeburg Schulze (Sonntag, 06. November 2016 18:48)

    "Huch, wie hat sich unser Kunsthaus verändert?" war mein Kommentar. Es verspricht, äußerst spannend zu werden in den nächsten Wochen. Schon der gut besuchte Auftakt war von großem Interesse.

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Farbwirken.de