Offene Ateliers im

Göttinger Land

8.- 9. und 15. - 16. Sep. 2018

Beteiligung bei

Imke Weichert

Atelier Rauschenwasser    

Sa | So 14.00 -18.00 Uhr

 

werkschau 2018
Kunsthaus Einbeck     

Gemeiinschaftausstellung

10.11. - 22.12. 2018

  

 

Farbentwicklung

ein Ausstellungsexperiment

Mein Blog über meine Erfahrungen mit einer anderen Form der Ausstellung. Ich baue mein Atelier am Ausstellungsort, im Kunsthaus Einbeck auf und erstelle die Arbeiten erst dort vor Ort. Ich hoffe auf Dialog, Gespräche und gemeinsames Arbeiten.

30. Dez. 2016

 

 

 

 

 

NACHGEBLOGGT  II.

30. Dez. 2016

Zum Abschluss der Aktion möchte ich auch noch mal die entstanden Gemeinschaftsarbeiten betrachten.

Ganzen Artikel lesen..

 

 

 

 

 

NACHGEBLOGGT  I.

30. Dez. 2016

Die letzten Wochen der Atelierausstellung waren so intensiv und kräftezehrend, dass ich ein wenig gebraucht habe um wieder einen Blog zu schreiben, aber ich möchte zumindest ein Resümee ziehen.

 

Grün war für mich die Farbe dieser Ausstellung. Es wurde von den Besuchern oft als Farbe für die Flächen im Einbeck Bild gewählt, sehr oft bei dem Farbgitter als Farbe gezogen und ich habe für mich als Farbe das „Permanent Grün“ entdeckt, dass bisher von mir im Farbenwald vor lauter Farbtuben nicht gesehen wurde.

Ganzen Artikel lesen..

 

10. Dez. 2016

Lang nicht mehr geblogt, aber all die angefangenen Sachen, die losen Enden  überwältigen mich gerade. Ich komme oft erst nch den Öffnungszeiten dazu in Ruhe etwas zu erstellen.

Ganzen Artikel lesen..

30. Nov. 2016

Eine ungewöhnliches Gewirr aus schwarzen Linien auf einer großen weißen Leinwand - so präsentierte sich zu Beginn meiner Ausstellung „Farbentwicklung“ , eine der Gemeinschaftsaktionen, an denen sich die Besucher der Ausstellung beteiligen können. Ganzen Artikel lesen..

26. Nov. 2016

Heute möchte ich berichten, wie denn die Gele an das Gitterobjekt gelangen.

Ganzen Artikel lesen..

20. Nov. 2016

es ist an der Zeit mein drittes Gemeinschaftsprojekt vorzustellen.

Ich beschäftige mich schon seit mehreren Jahren mit Acrylgelen, ein Medium das transparent auftrocknet. Man kann es mit (transparenter) Farbe vermischen und erhält so wunderschön leuchtende Farben. Auf Plastik aufgetragen lässt sich das Gel wieder abziehen und man hält ein Stück Farbe in der Hand, eine Vorstellung die mich fasziniert.
Ganzen Artikel lesen..
 

14. Nov. 2016

Ein Coworking space stellt laut wikipedia „Arbeitsplätze und Infrastruktur zeitlich befristet zur Verfügung und...

Ganzen Artikel lesen..

9. Nov. 2016

Bei diesem grauen, nasskalten November Wetter ist es jetzt besonders schön sich intensiven mit Farben zu beschäftigen. In meiner Atelierausstellung beginnen sich die ersten Farben und Bilder zu entwickeln. Im großen Gemeinschaftsbild sind die ersten neun Leinwände angebracht und die Farben und Tafeln beginnen ihr Eigenleben.

Ganzen Artikel lesen..

6. Nov. 2016

Und wutschhhhhhhhh, so schnell sind die ersten drei Stunden verflogen. Der erste Tag stand ganz im Zeichen der Gemeinschaftsaktionen. Ganzen Artikel lesen..

4. Nov. 2016

Farben, Pinsel und die Staffelei sind heute von meinem Atelier im Dachboden aus- und im Kunsthaus eingezogen Und dies und das muss auch noch mit, ach ja und ganz wichtig die großen und kleinen Klammern, unentbehrliche Helfer

Ganzen Artikel lesen..

2. Nov. 2016

Bisher hat sich mir die Frage „Wie schwer ist eigentlich Farbe?“ nur in dem Zusammenhang der Farbgewichtung in einem Bild gestellt, gibt es also z.B. zu viel Rot im Verhältnis zum eingesetzten Blau. Heute, beim Zusammenstellen der Einladungsbriefe, hat die Thematik einen ganz anderen, einen ursprünglicheren Ansatz gefunden.

Ganzen Artikel lesen..

27. Okt 2016

Dieser Vorbereitungstermin macht mir bisher den größten Spaß. Kaufrausch bei Boesner in Hannover, im Künstlermaterilien-Schlarraffenland. .

Ganzen Artikel lesen..

 

22. Okt 2016

Ich stecke mitten in den Vorbeteiungen zu meiner Ausstelung "Farbentwicklung", die in zwei Wochen im Kunsthaus Einbeck startet und ein echtes Experiment für mich ist. Ich werde nämlich mit einem großen Teil meines Ateliers in das Kunsthaus "einziehen" und dort bis zum 17. Dezember tätig sein. Das heißt, die Bilder der Ausstellung entstehen erst allmählich und werden dann insgesamt in einer Finissage am 17. Dezember zu sehen sein. In der Ausstellungszeit hoffe ich auf viel Besuch und viele Gespräche. Es wird auch einige Möglichkeiten geben, sich an Bildern zu beteiligen.

Ganzen Artikel lesen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Farbwirken.de